Mastiff Pflege und Haltung

HUNDERASSE / WELPEN / HUNDEFUTTER / ➥ PFLEGE & HALTUNG / KRANKHEITEN / BILDER

Mastiff Pflege

Wie alle Hunde mit einem eher kurzen Fell ist auch der Mastiff eher pflegeleicht. Waschen ist normalerweise nicht nötig und da das Fell nicht verfilzen kann, ist auch kein Kämmen erforderlich. Tun Sie Ihrem Hund dennoch e twas Gutes und gönnen Sie ihm gelegentlich eine Massage mit der Bürste. Damit entfernen Sie lose Haare und die Durchblutung der Haut wird angeregt. Außerdem ist eine solche Schmusestunde eine tolle Sache, um die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Mastiff zu stärken.

Normalerweise übernimmt die Zahnpflege das Hundefutter. Dennoch schadet es nicht, dem Mastiff hin und wieder einen speziellen Kauknochen zu geben. Der schmeckt nicht nur, sondern reibt auch den Schmutz von den Zähnen. Zahnbehandlungen sind normalerweise nicht erforderlich, es sei denn der Tierarzt rät dazu. Einmal pro Halbjahr sollten Sie ihn aufsuchen, damit Krankheiten gegebenenfalls früh genug entdeckt werden. Übrigens: Im Winter sind Hundeschuhe manchmal keine schlechte Wahl. Es geht dabei weniger um den Schutz vor Nässe als um den Schutz vor Splitt, der sich schmerzhaft in die Fußballen bohren kann.

Mastiff Haltung

Je größer der Hund, umso eher mutet man ihm die Haltung im Zwinger zu. Tatsächlich ist der Mastiff ein robustes Tier und könnte im Freien gehalten werden. Eine Hütte zum Schutz vor Wind und Wetter sowie ein warmes Körbchen sind allerdings auch draußen ein Muss. Schöner ist es für Ihren Hund aber natürlich, wenn er im Haus gehalten wird, in der Nähe seiner Menschen. Da er ein sehr ruhiges Gemüt ist, stört er sicherlich nicht, sondern liegt abends ruhig in seinem Körbchen.

Da der Mastiff sehr gelehrig ist und sich seinen Menschen gern anpasst, ist der Besuch einer Hundeschule nicht nötig. In manchen Bundesländern muss allerdings ein Wesenstest gemacht werden. Da es beim Spielen mal rauh zugehen kann, sollte man ihn vorsichtshalber nicht mit kleinen Kindern allein lassen. Grundsätzlich ist dieses geduldige Tier aber auch hervorragend für die ganze Familie geeignet.

Passend zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pflichtfelder * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.