Labrador Retriever Pflege und Haltung

HUNDERASSE /  WELPEN /  HUNDEFUTTER /➥ PFLEGE & HALTUNG / KRANKHEITEN / BILDER

Labrador Retriever Pflege

So einfach, wie der Labrador Retriever in seinem Gemüt ist, so pflegeleicht ist er im Prinzip auch. Da sein Fell sehr kurz ist, hat man wenig Aufwand mit der Bürste. Ein regelmäßiges Striegeln empfiehlt sich dennoch. Lose Haare werden so entfernt, ehe sie auf Teppich und Möbeln landen. Außerdem regt die Massage die Fettproduktion der Haut an, was für den Labrador Retriever zum Schutz vor Wasser und Wind wichtig ist. Nicht zuletzt ist eine Massage auch sehr angenehm und wie geschaffen dafür, für eine enge Bindung zwischen Hund und Halter zu sorgen.

Krallen und Zähne brauchen normalerweise keine besondere „Labrador Retriever Pflege“. Wer im Alter keine Probleme haben möchte, der kann seinem Labrador Retriever aber gelegentlich einen Kauknochen anbieten. Damit kann der Hund Verschmutzungen von seinen Zähnen reiben und sie so pflegen. Hin und wieder sollte der Tierarzt auch einen Blick auf die Zähne werfen, damit bei Zahnkrankheiten schnell eingegriffen werden kann.

Labrador Retriever Haltung

Obwohl der Labrador Retriever ein recht robustes Tier ist, sollte man ihn ähnlich wie andere Hunderassen nicht gänzlich im Freien halten. Kälte, Wind und Regen können schnell zu ernsthaften Krankheiten führen. Wer im Haus keinen Platz hat, der sollte seinem Hund eine Hütte anbieten, die vor Wind schützt und auch ein Körbchen enthält.

Alle Hunde fühlen sich am wohlsten in der Nähe ihres Rudels, das in diesem Fall ja aus Menschen besteht. Deshalb ist es für den Labrador Retriever natürlich am schönsten, wenn er in der Nähe der Halter schlafen darf. Sie sollten dafür eine ruhige Ecke wählen, in der das Tier beim Schlafen nicht gestört wird. Wenn dort keine große Zugluft herrscht, bietet sich der Flur dafür an. Aber auch im Wohnzimmer oder – wenn man das mag – im Schlafzimmer wird sich der Labrador Retriever wohl fühlen.

Passend zum Thema: Labrador Retriever Pflege und Labrador Retriever Haltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pflichtfelder * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.