Siamkatze Kätzchen

Was kosten Siam Kätzchen?

Liebhabertiere kosten beim seriösen Züchter zwischen 500 und 600 Euro, Zuchttiere bis zu 1.000 und mehr.

Wie oft Siam Kitten füttern?

Gerade kleine Katzen sollten so viel Futter bekommen, wie sie fressen möchten. Drei Mal am Tag frisch ist für Siam Kätzchen ideal.

Wie viele Kätzchen kann eine Siamkatze bekommen?

Ein Wurf Siamkätzchen beträgt in der Regel drei bis sechs Kitten.

Wie kann man Siamkatzen züchten?

Wer die Siamkatze seriös züchten möchte, ist Mitglied in einem Zuchtverband und verfügt über zur Zucht freigegebene Elterntiere mit den entsprechenden Papieren. Da es bei der Geburt zu Komplikationen kommen kann, sollte ein Tierarzt Trächtigkeit, Geburt und Kitten-Aufzucht stets begleiten.

Wie erziehe ich Siam Kätzchen?

Siamkatzen sind sehr intelligent und gelehrig und lassen sich vieles sehr leicht beibringen. Am besten geht dies über Spiele und Belohnungen.

Wie Siam Kätzchen entwurmen?

Wer die Entwurmung seiner Siam Katze nicht unnötig umständlich machen möchte, der kauft in der Apotheke Spot-Ons, die man einfach in den Nacken träufelt.

Wo sollte man Siam Kätzchen schlafen lassen?

Ein ruhiger und trockener Platz hoch oben auf dem Kratzbaum ist für viele Siamkatzen perfekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pflichtfelder * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.