Schneeschuhkatze Krankheiten

Krankheiten bei Schneeschuhkatze Katzen

Obwohl die Schneeschuhkatze eng mit der Siamkatze verwandt ist, sind bisher keine typischen Erbkrankheiten bekannt. Das liegt zum Einen daran, dass diese Katzenrasse mit anderen Rassen verpaart wird. Krankheitsgene haben so weniger Chancen, sich durchzusetzen. Andererseits ist die Snowshoe noch sehr jung und viele Krankheiten benötigen mehrere Generationen, um sich zu entwickeln. Grundsätzlich ist diese Katzenrasse also sehr robust und langlebig. Kaufen Sie Ihr Tier trotzdem nur von einem seriösen Züchter. Er schließt auffällige Tiere sofort aus der Zucht aus und sorgt dafür, dass das Kätzchen nur gesund übergeben wird. Eine Garantie für eine kerngesunde Katze kann aber leider niemand geben. Das trifft übrigens auf alle Katzen- und Hunderassen zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pflichtfelder * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.