Amerikanische Luchskatze Krankheiten

Krankheiten bei Amerikanische Luchskatze Katzen

Mit der Amerikanischen Luchskatze entscheiden Sie sich für eine sehr robuste und gesunde Katzenrasse. Da sie aus den verschiedensten Katzenrassen zusammengekreuzt wurde, sind bisher keine gravierenden Erbkrankheiten entstanden, wie sie für Rassekatzen oft so typisch sind. Zwar stellen sich manche Krankheiten erst nach Generationen heraus, doch ist die Prognose für diese Katzenrasse ausgesprochen gut. Infektionskrankheiten können allerdings immer vorkommen. Kaufen Sie deshalb bitte nur eine gesunde und geimpfte Katze von einem seriösen Züchter. Im Gegensatz zu Vermehrern, die die Katzenbabys sehr günstig abgeben, sortiert er kranke Tiere sofort aus der Zucht aus. So trägt er zur Gesundheit der Rasse bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pflichtfelder * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.