American Lynx Katze Pflege und Haltung

KATZENRASSE / KÄTZCHEN / KATZENFUTTER / PFLEGE-HALTUNG / KRANKHEITEN BILDER

American Lynx Katze Pflege

Im Großen und Ganzen ist die Katzenrasse American Lynx ausgesprochen pflegeleicht. Katzen mit mittellangem Fell brauchen etwas mehr Aufmerksamkeit, damit die Haare nicht verfilzen und struppig werden, sondern schön glänzend bleiben. Sie sollten etwa zwei bis drei Mal in der Woche vorsichtig gebürstet werden. Das genießen übrigens auch Katzen mit kurzem Fell. Außerdem verhindern Sie so, dass ausfallende Haare lose in der Wohnung herum fliegen. Um die Krallenpflege kümmert sich Ihre American Lynx selbst. Wenn Sie draußen keine Bäume zum Kratzen hat, ist ein Kratzbaum im Haus dazu aber unverzichtbar. Sonst vergreift sie sich ohne Skrupel an Ihren Möbeln und Tapeten. Die Zähne erhalten normalerweise über das Futter genügend Pflege.

Auch wenn Ihre Katze einen kerngesunden Eindruck macht, sollte eine American Lynx einmal im Halbjahr beim Tierarzt vorstellig werden. Er kann Krankheiten entdecken und behandeln, ehe sie sich zu einem ernsthaften Problem entwickeln. Auch wenn Krallen und Zähne doch einmal menschliche Pflege benötigen, ist der Tierarzt die geeignete Person dafür. Er kümmert sich darüber hinaus auch um Wurmkuren und Impfungen, so dass Ihr Tier immer gesund bleibt.

American Lynx Katze Haltung

American Lynx Katzen haben einen großen Freiheitsdrang. Ein Haus oder eine Wohnung, von der aus sie uneingeschränkten Zu- und Ausgang hat, ist dazu optimal. Gekippte Fenster sind für alle Katzen eine tödliche Bedrohung, doch da diese Rasse notfalls auch auf unkonventionellem Wege eine Flucht nach draußen wagt, sollten Sie hier besonders gut darauf achten, dass keine Fenster gekippt sind. Viele Katzen bleiben im Spalt stecken und erleiden tödliche Verletzungen, wenn sie weiter nach unten rutschen.

Damit Ihre American Lynx sich zu Hause wohl fühlt, brauchen Sie neben einem Kratzbaum auch noch ein oder zwei Katentoiletten mit nicht staubender Einstreu sowie Wasser- und Futternäpfe und katzengerechtes Spielzeug. Eine zweite Katze als Sozialpartner ist unerlässlich, denn die Meinung, dass Katzen Einzelgänger wären, ist längst widerlegt. Ein seriöser Züchter gibt seine Kitten auf keinen Fall in Haushalte ohne andere Katzen ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pflichtfelder * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.