Katzenrasse Ägyptische Mau

Beschreibung der Katzenrasse Ägyptische Mau

  • Gewicht: etwa 4  Kilogramm
  • Herkunftsland:   Italien/USA/Ägypten
  • Schulterhöhe:   Etwa 25 Zentimeter
  • Länge:  60 Zentimeter
  • Haar:  Kurzhaar
  • Gestalt:  Eine schlanke und muskulöse Katze mit großen Augen, breiten Ohren und mitellangem Schwanz
  • Lebenserwartung: Etwa 18 Jahre
  • Besondere Wesenszüge:  Eine intelligente und menschenbezogene Katze. Gut für Anfänger geeignet.
Katzenrasse Ägyptische Mau
Katzenrasse Ägyptische Mau

Katzenrasse Ägyptische Mau – Herkunft

Die Ägyptische Mau ist eine noch sehr junge Katzenrasse. Erst in den 1950er Jahren begann man damit, sie zu züchten. Kurz zuvor hatte eine russische Urlauberin bei einem Besuch in Kairo getupfte Katzen entdeckt. Sie war von ihnen so begeistert, dass sie zwei Katzen mit nach Italien nahm und dort mit der Zucht begann. Das Vorbild für die neue Zucht war nichts Geringeres als die Zeichnungen von Katzen in ägyptischen Grabstätten. Etwa zwanzig Jahre wurde die Ägyptische Mau – mittlerweile in den USA – gezüchtet, ehe sie als eigenständige Rassekatze anerkannt wurde. In Europa ist die Egyptian Mau erst seit dem Ende der 1980er Jahre bekannt. Dementsprechend wenige Züchter gibt es hierzulande.

Katzenrasse Ägyptische Mau – Beschreibung

Mit einem Gewicht von 2,5 bis 4 Kilogramm gehört die Ägyptische Mau zu den kleineren Katzenrassen. Sie hat einen schlanken, aber muskulösen Körper ohne übertrieben langgezogene Proportionen. Die großen, mandelförmigen Augen sitzen auf einem mittelgroßen, runden Kopf. Die Ohren sind ebenfalls mittelgroß, am Ansatz aber recht breit.Nach oben laufen sie sehr spitz zu.

Das Fell der Ägyptischen Mau ist kurz, sehr dicht, fein und seidig. Es ist in der Regel silber, bronzefarben oder black smoke, wobei die schwarzen Farbtöne nur in der Zucht, nicht aber auf Ausstellungen erlaubt sind. Die in beliebiger Größe typischen Tupfen dürfen natürlich nicht fehlen. Die Beine können gestreift sein, während der Schwanz beringt ist.

Katzenrasse Ägyptische Mau – Eigenschaften

Katzenrasse Ägyptische Mau
Katzenrasse Ägyptische Mau

Die Ägyptische Mau ist eine sehr menschenfreundliche und zutrauliche Katze. Damit ist sie auch für Anfänger gut geeignet.

Sie ist sehr intelligent und verspielt und lässt sich deshalb leicht erziehen. Gerne macht sie es sich auch einfach für eine Schmuserunde gemütlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pflichtfelder * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.