Abessinier Pflege und Haltung

KATZENRASSE / KÄTZCHEN / KATZENFUTTER / PFLEGE-HALTUNG / KRANKHEITEN BILDER

Abessinier Katze Pflege

Wegen des kurzen Fells kann man die Abessinier Katze Pflege als ausgesprochen unkompliziert betrachten. Die Katze kümmert sich selbst um die Fellpflege, so dass es reicht, sie einmal in der Woche sanft zu bürsten, um lose Haare zu entfernen. Die Krallen pflegt die Katze normalerweise selbst an einem Kratzbaum, ein Schneiden sollte also nicht nötig sein. Selbstverständlich sollte die Katze über ausreichend Kratzmöglichkeiten verfügen, damit sie sich nicht an den Möbeln oder an den Tapeten vergreift.

Alle sechs bis zwölf Monate sollte die Abessinier Katze beim Tierarzt vorstellig werden. Er impft und entwurmt die Katze, kontrolliert ihre Zähne und den allgemeinen Gesundheitszustand. Im Zweifelsfall können so schnell Maßnahmen ergriffen werden, die eine ernsthafte und kostspielige Behandlung verhindern.

Abessinier Katze Haltung

Grundsätzlich sollte man Katzen immer mindestens zu zweit halten, denn dass Katzen Einzelgänger sind, ist ein längst widerlegter Mythos. Sofern ausreichend Kletter- und Beschäftigungsmöglichkeiten vorhanden sind, spricht nichts dagegen, die Abessinier Katze in der Wohnung zu halten. Ein Garten in einer ruhigen Wohngegend ist aber natürlich schöner. Gerade die Abessinier Katze gilt als ausgesprochen neugierig, was im Haushalt gewisse Gefahren mit sich bringt. Offen stehende Waschmaschinen und gekippte Fenster sind die häufigsten Todesfallen für Katzen im Haushalt. Deshalb sollte man Fenster niemals Kippen (erst recht nicht unbeaufsichtigt) und auch die Waschmaschinentür immer geschlossen halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pflichtfelder * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.