Welches Katzenfutter eignet sich zur Nierendiät?

Welches Katzenfutter ist ohne Getreide und Zucker?

Was für den Menschen nicht gesund ist, bekommt in seltensten Fällen dem Tier. Zucker und Getreide haben zum Beispiel nichts auf dem Speiseplan einer Katze zu suchen (Siehe: Katzenfutter ohne Getreide & Katzenfutter ohne Zucker). Dabei gibt es sehr, sehr viele Hersteller von Katzenfutter, die Getreide und Zucker hinzufügen. Es ist billig, macht satt, sorgt für einen guten Geschmack und so für eine gute Akzeptanz bei der Katze – obwohl die Qualität in der Regel minderwertig ist. Das hat gesundheitliche Folgen fürs Tier. Getreide lässt sich schlecht verdauen, was zu Durchfall und Blähungen führen kann. Viele Katzen sind auch allergisch gegen Getreide. Es äußert sich vor allem darin, dass sie sich viel kratzt. Zucker ist nicht viel besser: Es schädigt die Zähne und fördert Übergewicht. Doch welches Katzenfutter ist ohne Getreide und Zucker und gibt es so ein Katzenfutter denn überhaupt?

Katzenfutter ohne Getreide und Zucker
Katzenfutter ohne Getreide und Zucker

Es ist also ausgesprochen sinnvoll, wenn Sie beim Kauf des Katzenfutters auf Getreide und Zucker achten. Grundsätzlich gilt: Je weniger davon enthalten ist, umso besser ist es. Den Gehalt an diesen unerwünschten Zusatzstoffen können Sie ganz leicht an der Inhaltsliste erkennen. Je mehr davon enthalten ist, desto weiter oben stehen diese Inhaltsstoffe. Es gibt übrigens immer mehr Katzenfutterhersteller, die Katzenfutter gänzlich ohne Getreide und Zucker anbieten. Bei manchen ist das ganze Sortiment frei davon, bei anderen sind es nur ausgewählte Marken. Überprüfen Sie das beim Kauf am besten noch einmal.

Es gibt einige hochwertige Katzenfutter ohne Zucker und Getreide. Hier stimmen auch der Fleischanteil, der Anteil an Rohasche, tierischen Eiweißen und so weiter. Bewährt haben sich unter anderem die folgenden Katzenfuttersorten:

  • Taste of the Wild
  • Kattovit Weigth Control
  • Acana
  • Applaws
  • Orijen
  • Integra Protect
  • Sanabelle No Grain

So finden Sie das Katzenfutter ohne Getreide und Zucker

Futtercheck_Hund-und-Katze

› Jetzt NEU Futtercheck inkl. kostenlose Futterproben. Im Futtercheck können Sie sich kostenlos für die passenden Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anmelden. Finden Sie jetzt das bestbewertete und passende Futter für Ihr Haustier:

Katzenfutter Repezte - selber machen
Katzenfutter ohne Getreide und Zucker 

Bitte beschränken Sie die Wahl Ihres Katzenfutter nicht nur auf getreide- und zuckerfrei. Je nach Alter, Größe und Gewicht kann Ihre Katze individuelle Bedürfnisse im Hinblick auf ihre Ernährung haben. Mit unserem kostenlosen Futtercheck finden Sie ganz einfach heraus, welches Katzenfutter ohne Getreide und Zucker für Ihren Stubentiger die beste Wahl ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pflichtfelder * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.