Mops Hundefutter

Welches Hundefutter für den Mops?

Mops Hundefutter – Kostenloser Futtercheck✓

Futtercheck_Hund-und-Katze

› Jetzt NEU Futtercheck inkl. kostenlose Futterproben. Im Futtercheck können Sie sich kostenlos für die passenden Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anmelden. Kaufen Sie nie wieder das falsche Futter und finden Sie jetzt das bestbewertete und passende Futter für Ihr Haustier:

Die richtige Ernährung spielt bei Möpsen eine wichtige Rolle. Unverträglichkeiten führen schnell zu Durchfall, der gerade bei kleinen Hunderassen zu einer lebensgefährlichen Dehydrierung führen kann. Wenn der Hund gerade erst bei Ihnen eingezogen ist, sollten Sie für ein paar Wochen dasselbe Hundefutter wählen wie der Züchter. So erleichtern Sie Ihrem Mops die Umstellung. Welches Mops Hundefutter das idealste ist, ist auch irgendwo eine Ansichtssfrage, bzw. eine Frage der Suche. Während die meisten Menschen auf Futter aus dem Supermarkt oder dem Fachhandel zurück greifen, schwören andere Hundehalter auf das sogenannte Barfen. Sehr wichtig ist bei Hunden aber nicht nur die Frage, was man füttern soll, sondern auch, was man auf gar keinen Fall füttern sollte.

Mops Hundefutter
Welches Mops Hundefutter sollte man kaufen?

Frische Knochen haben im Hundefutter nichts zu suchen, denn sie können splittern und schwere innere Verletzungen hervor rufen. Auch vom Tisch sollte der Hund nichts bekommen, denn was wir vertragen, ist für den Mops viel zu fettig. Rohes Schweinefleisch kann lebensgefährliche Viren enthalten, auch Avocados, Zwiebeln, Knoblauch und Schokolade sind für Hunde oft tödlich. Sie sollten also grundsätzlich nur Hundefutter füttern.

Allgemein sagt man dass in Deutschland über 16.000 verschiedene Futtersorten angeobten werden. Viele Hersteller, welche noch nicht im Supermarkt / Fachhandel gelistet sind, verkaufen im Internet und kommen zusätzlich hinzu. Der Überblick über diese Futtersorten (Trockenfutter oder Nassfutter) kann man sich nur begrenzt verschaffen, indem man lange nach dem richtigen Hundefutter sucht. Der kostenlose Futtercheck (siehe oben) soll diese Suche vereinfachen.

Richtiges Mops Hundefutter finden

Mops Enährung
Gesunde Mops Ernährung 😉

Um das ideale Futter für den Mops zu finden, kann ein Futtercheck weiterhelfen. Es ist nämlich nicht nur abhängig von der Rasse, sondern auch von Größe, Gewicht, Alter, Aktivität und ähnlichen Faktoren, welches Mops Futter am besten bekommt. Auch Lebensmittelunverträglichkeiten spielen hier eine wichtige Rolle. Grundsätzlich gilt, dass man beim Hundefutter nicht unbedingt das Billigste vom Billigen wählen sollte. Es enthält oft ungesunde Zusatzstoffe oder Schlachtabfälle, die den Hund zwar satt machen, ihm aber keinerlei Nährstoffe bieten. Wer Fachhandelsmarken in größeren Gebinden kauft, der tut seinem Hund damit etwas Gutes und zahlt aufs Kilo genauso wenig wie für eine schlechtere Supermarktmarke. Es muss also nicht teuer sein, seinen Mops gesund und lecker zu ernähren.

  • Was halten Sie von Ihrem jetzigen Futter?
  • Füttern Sie noch mit Trockenfutter oder mit Nassfutter?
  • Wie wichtig ist der Fleisch bzw. allgemein Fleisch für Sie /Ihren Mops?

Hinterlassen Sie eine Antwort und tauschen Sie sich mit uns (Mops Hundebesitzern) aus.

Passend zum Thema: Mops Hundefutter Ernährung, Trockenfutter oder Nassfutter (Ernährung)

3 Gedanken zu „Mops Hundefutter

  1. Hallo Alexander, das hatte ich schon versucht. Aber leider gelange ich nicht zum Futtercheck. Ich weiß nicht wo der Fehler liegt. Gruß Ilona

  2. Unser Mops isst leider kein Nassfutter, vielleicht kennen sie ein Nassfutter welches Möpse gerne fressen. Markus Mühle Trockenfutter isst er auch nicht so gerne.

    1. Hi Ilona,

      tatsächlich kann man mit Hilfe des Futterchecks hier auf der Seite: Mops Hundefutter Ernährung – nutzen und gleich sehen, welches Mops-Futter das bestbewertete ist. Probiere den Futtercheck einfach mal aus und am Ende wirst du dann die besten Bewertungen sehen können. Markenname + Sorte und alles was dazu noch wichtig ist.

      Bei Fragen einfach fragen 🙂

      Viele Grüße
      Alexander

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pflichtfelder * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.