Golden Retriever Krankheiten

Krankheiten beim Golden Retriever

Wie die meisten Rassetiere ist auch der Golden Retriever überdurchschnittlich viel von Erbkrankheiten betroffen, die schwere Folgen haben können. Die Veranlagung dazu ist dem Tier nicht immer anzusehen, so dass auch ein seriöser Züchter nicht garantieren kann, dass das Tier nicht irgendwann im Laufe seines Lebens schwer erkrankt. Dennoch sollte man ein Tier vom Züchter immer vorziehen, da sie erkrankte Tiere sofort aus der Zucht herausnehmen, während andere Leute die Hunde ohne Rücksicht auf Erkrankungen wahllos vermehren. Mit den folgenden Krankheiten müssen Sie beim Golden Retriever am häufigsten rechnen:

  • Ellbogen- und Hüftgelenksdysplasie

Darunter versteht man eine Verwachsung des Hüft- oder Ellbogengelenks. Oft liegt das Gelenk nicht mehr richtig in der Gelenkpfanne, was nicht nur zu Schmerzen führt, sondern auch die Bewegungen beeinträchtigen kann. In schweren Fällen ist eine Operation die einzige Therapiemöglichkeit.

  • Epilepsie

Bei der Epilepsie kommt es zu unkontrollierten Muskelzuckungen und Krampfanfällen, die oft vollkommen spontan vom Gehirn ausgelöst werden. Epilepsie ist nicht heilbar, lässt sich aber durch Umgehung typischer Auslöser relativ gut handhaben.

  • X-Chromosomale Muskeldystrophie

Diese Krankheit tritt auch beim Menschen auf. Sie ist unheilbar und endet in jedem Fall tödlich. Muskelgewebe wird im Laufe der Zeit abgebaut, so dass das Tier sich irgendwann nicht mehr bewegen kann. Meistens stirbt der Hund durch eine Herz- oder Atemlähmung. Hunde mit dieser Diagnose werden deshalb meist sofort eingeschläfert.

  • Portosystemischer Shunt

Darunter versteht man eine lebensgefährliche Verwachsung von Arterien, die operativ behandelt werden muss.

  • Harnleiterektopie

Diese Krankheit bezeichnet eine verwachsene Mündung des Harnleiters, die zu Inkontinenz und Harnwegsinfektionen führen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pflichtfelder * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.