Deutscher Schäferhund Krankheiten

 

Krankheiten beim Deutschen Schäferhund

Deutscher Schaeferhund
Deutscher Schäferhund Krankheiten

Wenn es um typische Rassekrankheiten von Hunden geht, dann ist die Hunderasse Deutscher Schäferhund leider das bekannteste Beispiel. Durch Überzüchtung leiden Schäferhunde insbesondere an Hüfterkrankungen, die teuer behandelt werden müssen. Mittlerweile haben Züchter aber viel dafür getan, um das Risiko von Krankheiten so weit wie möglich einzuschränken. Zwar lässt sich eine Erkrankung beim Deutschen Schäferhund nicht grundsätzlich ausschließen, doch ist die Gefahr bei einem Tier vom Züchter wesentlich geringer, als bei Schäferhunden aus Hobbyzuchten.
Die Hüftgelenksdysplasie (HD) und die Ellbogengelenksdysplasie (ED) sind die Bezeichnung für schwerwiegende Gelenkerkrankungen. Sie sind in der Regel erblich bedingt und zeigen sich in der Wachstumsphase, manchmal aber auch erst in höherem Alter. Dabei verschiebt sich das Gelenk, was zu schmerzhaften Bewegungen bis hin zu Taubheit und Lähmungserscheinungen führen kann. Während sich die Deutscher Schäferhund Krankheiten im Anfangsstadium möglicherweise noch alternativ behandeln lässt, ist im späteren Verlauf nur noch eine Operation hilfreich. Die Dysplasie ist übrigens nicht mit der degenerativen lumbosakralen Stenose zu verwechseln, die ebenfalls zu Lahmheit führen kann und beim Deutschen Schäferhund häufig vertreten ist.

Andere Krankheiten sind zum Beispiel eine Erbkrankheit im Innenohr, die zu Gleichgewichtsstörungen und Taubheit führen kann sowie

  • Pankreasinsuffizienz,
  • Schäferhundpyodermie (eitrige Hautentzündung) und
  • Schäferhundkeriatitis (Hornhautentzündung).

Was ist mit Ihnen? Ja, mit Ihnen! Welche Erfahrungen konnten Sie mit den Deutscher Schäferhund Krankheiten sammeln? Hinterlassen Sie ein, zwei Sätze und teilen Sie Ihr Wissen ruhig mit anderen!

Passend zum Thema: Deutscher Schäferhund Krankheiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pflichtfelder * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.