Deutsche Dogge Hundefutter

Deutsche Dogge Hundefutter – Futtercheck:

Futtercheck_Hund-und-Katze

› Jetzt NEU Futtercheck inkl. kostenlose Futterproben. Im Futtercheck können Sie sich kostenlos für die passenden Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anmelden. Finden Sie jetzt das bestbewertete und passende Futter für Ihr Haustier:

Welches Deutsche Dogge Hundefutter sollte man kaufen?

Deutsche Dogge Hundefutter
Welches Deutsche Dogge Hundefutter ist wirklich gut?

Ein so großer Hund wie die Deutsche Dogge hat natürlich ganz andere Anforderungen an seine Ernährung als ein kleineres Tier. Das äußert sich nicht nur darin, dass die Mengen größer sind. Wo ein kleiner Hund mit 60 Gramm am Tag auskommt, kann eine Deutsche Dogge 600 Gramm und mehr benötigen. Wer sein Tier liebt und ihm ein langes und gesundes Leben ermöglichen möchte, der sollte von Anfang an auf eine ausgewogene Ernährung achten und das richtige Deutsche Dogge Hundefutter kaufen. Billigfutter aus dem Supermarkt ist hier nur bedingt geeignet, da es oft Schlachtabfälle und künstliche Zusatzstoffe enthält. Besser ist hier ein Futter aus dem Fachhandel: Die Zutaten haben oft Lebensmittelqualität und sind auch für den menschlichen Verzehr geeignet. Auf Zucker und Getreide wird weitestgehend verzichtet, dafür enthält das Futter mit Obst und Gemüse alle wichtigen Nährstoffe.

Richtiges Deutsche Dogge Hundefutter finden

Es gibt im Fachhandel Dutzende von Sorten, die für die Deutsche Dogge in Frage kommen. Welche Marke und Sorte man wählen sollte, hängt allerdings nicht nur von der Rasse ab, sondern von vielen anderen Faktoren. Auch Alter, Geschlecht und Gesundheitszustand sowie die Aktivität des Hundes spielen bei der Wahl des richtigen Futters für die Hunderasse Deutsche Dogge eine Rolle. So benötigen alte Tiere weniger Futter und andere Nährstoffe als zum Beispiel ein säugendes Tier oder ein Welpe.

Deutsche Dogge Futter
Richtige Fütterung mit dem richtigen Deutsche Dogge Hundefutter!

Am einfachsten lässt sich die passende Futtersorte über den Futtercheck finden. Hier können Sie alle wichtigen Informationen rund um Ihren Hund angeben. Auch Lebensmittelunverträglichkeiten, zum Beispiel gegen Getreide, gehören dazu. Am Ende des Futterchecks erhalten Sie dann Vorschläge für die am besten passenden Hundefuttersorten (lese auch alles über die Hundefutterhersteller. Bewertungen anderer Hundebesitzer helfen Ihnen dabei, die Marke zu finden, die bei Ihrer Deutschen Dogge die beste Akzeptanz erwarten kann. So sparen Sie sich teure Tests mit unterschiedlichen Sorten.

  • Was halten Sie von Ihrem jetzigen Futter?
  • Bevorzugen Sie das Trockenfutter oder eher das Nassfutter?
  • Wie wichtig ist der Fleischanteil für Sie?
  • Haben Sie bereits gute / schlechte Erfahrungen sammeln können?
  • Was können Sie zu dieser oder evtl. zu den anderen Rassen sagen?

Hinterlassen Sie ein Kommentar und helfen Sie uns die Welt für Doggen-Haustierbesitzer etwas einfacher zu machen!

Passend zum Thema: Deutsche Dogge Fütterung, Trockenfutter und Nassfutter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pflichtfelder * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.