Chihuahua Hundefutter

Chihuahuas Hundefutter – Futtercheck

Futtercheck_Hund-und-Katze

› Jetzt NEU Futtercheck inkl. kostenlose Futterproben. Im Futtercheck können Sie sich kostenlos für die passenden Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anmelden. Kaufen Sie nie wieder das falsche Futter und finden Sie jetzt das bestbewertete und passende Futter für Ihr Haustier:

Welches Hundefutter für Chihuahua?

Chihuahua Hundefutter
Welches Chihuahua Hundefutter sollte man kaufen? 

Gerade bei so einem kleinen Hund wie der Hunderasse Chihuahua kann die falsche Ernährung schnell fatale Folgen haben: Unverträglichkeiten äußern sich schnell in Durchfall und Erbrechen, die bei kleinen Tieren blitzschnell zur lebensgefährlichen Dehydrierung führen kann. Das Chihuahua Hundefutter sollte deshalb besonders hochwertig sein, um solchen Gefahren gleich entgegen zu treten. Grundsätzlich empfehlen sich die sogenannten Fachhandelsmarken. Sie kosten zwar etwas mehr als das normale Supermarktfutter, enthalten dafür aber nur hochwertige Zutaten, die man auch als Mensch bedenkenlos essen könnte.

Wichtig beim Chihuhua Hundefutter ist vor allem die Größe des Futters. Gerade bei Trockenfutter ist darauf zu achten, dass die einzelnen Kroketten auch klein genug sind, um im Maul des Hundes noch zerkaut werden zu können. Experten empfehlen heutzutage übrigens einen Mix aus Trocken- und Nassfutter: Das Trockenfutter pflegt die Zähne, das Nassfutter hilft dabei, den Wasserhaushalt des Chihuahuas auf einem hohen Stand zu halten.

Richtiges Chihuahua Hundefutter finden

Chihuahua Hundefutter
Man sollte stets das richtige Chihuahua Futter kaufen

Wenn man zum ersten Mal einen solchen Hund hat, dann kann es schon einmal schwierig sein, das passende Chihuhua Hundefutter zu finden. Ein Futtercheck ist hier die richtige Hilfe. Geben Sie einfach Rasse, Alter, Größe, Gewicht und besondere Nahrungsanforderungen wie Lebensmittelallergien an und Sie erhalten sofort eine Liste mit Anregungen, welches Hundefutter für den Chihuahua am besten geeignet ist. Erfahrungsberichte anderer Hundehalter helfen Ihnen ebenfalls bei der Entscheidung.
Übrigens: Fachhandelsfutter ist zwar etwas teurer, je größer die Mengen sind, die Sie kaufen, umso günstiger wird es aber. Fangen Sie zum Testen am besten mit einer kleinen Packung an. Haben Sie die richtige Sorte gefunden, dann lohnt sich der Umstieg auf die preiswerteren, größeren Verpackungen vom Chihuahua Hundefutter.

  • Welche Erfahrungen konnten Sie mit Ihrem Chihuahua Futter sammeln?
  • Bevorzugen Sie Trockenfutter, Nassfutter oder lieber pures Fleisch?
  • Was empfehlen Sie den anderen Chi-Besitzern?
  • Wenn Sie die Chihuahua – Hunderasse einstufen könnten (von 1- 100) , welche Nummer wäre diese Hunderasse für Sie?
  • Haben Sie auch eine Katze und wenn ja welches Katzenfutter nutzen Sie?

Hinterlassen Sie eine Antwort und helfen Sie den Chihuahuas die Futterwelt noch besser zu verstehen.

Passend zum Thema: Chihuahua Futter, Trockenfutter und Nassfutter für Hunde

5 Gedanken zu „Chihuahua Hundefutter

    1. Hallo Carmen,

      wie ich sehe bist Du auf der suche nach dem richtigen Chihuahua Hundefutter. Auf dieser Seite hast du die Möglichkeit einen Futtercheck zu machen. Anhand des Futterchecks kannst du sehen, welches Hundefutter gut bewertetet wurde und für deinen Chihuahua passt. Dabei wird anhand des Alters, der Aktivität, der Allergien & Krankheiten genau das passende Chihuahua Hundefutter für deinen Chihuahua errechnet.

      Du kannst den Futtercheck hier oben durchführen oder du gehst direkt auf die Seite: https://www.welchesfutter.de/futtercheck/

      Viele Grüße
      Alexander

    1. Hallo Janine,

      vielen Dank für die Info. Auf welches Chihuahua Hundefutter setzt Ihr, wenn ich fragen darf?

      Hast du schon den Futtercheck hier oben machen können? So könntest du euer Hundefutter weiterempfehlen und der nächste Suchende mit einem Chihuahua würde dann eher auf euren Rat hören. Wir sind fest davon überzeugt, dass nur die gleichen Rassen untereinander eine gegenseitige Futterempfehlung abgeben können. Es bringt z.B. nicht ein Hundefutter zu kaufen, welches von einem Schäferhund & Co. empfohlen wurde.

      Gruß
      Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pflichtfelder * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.