Carolina Dog Pflege und Haltung

HUNDERASSEWELPEN / HUNDEFUTTER /➥ PFLEGE & HALTUNG / KRANKHEITEN

Carolina Dog Pflege

Der Carolina Dog hat ein sehr kurzes Fell, das praktisch keinerlei Pflege verlangt. Für ein glänzendes Fell sollten Sie es hin und wieder bürsten. Das hat auch den Vorteil, dass lose Haare nicht erst in der Wohnung landen und sie verunreinigen. Kausnacks wie Schweineohren oder Kauknochen sind genau das Richtige für die Zahnpflege. Spezielle Produkte wie Hundezahncreme sind hier in der Regel nicht nötig.

Carolina Dog Haltung

Ursprünglich lebte der Carolina Dog im Freien. Auch hierzulande macht ihm das nichts aus, solange das Klima mild ist und eine Hundehütte ihm Schutz vor Regen und Wind bietet. Besonders wohl fühlt sich diese Hunderasse aber im Haus, in der Nähe seiner Menschen. Der Carolina Dog hat einen großen Bewegungsdrang und sollte deshalb regelmäßig auf ausgedehnte Spaziergänge gehen. Auch Hundesportarten wie Agility sind gut für ihn, wenngleich diese Hunderasse hier weniger Geschick an den Tag legt, wie andere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pflichtfelder * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.