Border Collie Pflege und Haltung

HUNDERASSEWELPEN / HUNDEFUTTER /➥ PFLEGE & HALTUNG / KRANKHEITEN / BILDER

Border Collie Pflege

Mit seinem langen Fell gehört der Border Collie nicht unbedingt zu den pflegeleichtesten Hunderassen. Bürsten Sie das Fell vorsichtig mit einer Metallbürste und lösen Sie Knoten mit einem groben Kamm. Wenn Sie sich täglich eine halbe Stunde um das Fell kümmern, müssen Sie nicht mit Verfilzungen und anderen Haarproblemen kümmern. Für die Zahnpflege empfiehlt sich der Kauf von Kausnacks. Sie reiben die Oberfläche der Zähne ab und entfernen so Zahnstein und Verschmutzungen. Um die Krallenpflege müssen Sie sich beim Border Collie normalerweise nicht kümmern.

Border Collie Haltung

Da der Border Collie zu den größeren Hunden gehört, ist er leider nicht für jede Wohnung geeignet. Er benötigt viel Platz und Auslauf. Ein Haus mit Garten ist dazu perfekt, eine Wohnung sollte nicht zu klein sein. Da diese Hunderasse sehr freundlich ist, ist es normalerweise kein Problem, ihn zusammen mit anderen Hunden und Katzen zu halten. Auch Kinder stellen in der Regel kein Problem darf. Allerdings kann der Border Collie gerade bei Kindern versuchen, sie mit freundlichen Stupsern oder Bellen zurück zur „Herde“ zu treiben. Eine gute Erziehung ist daher unerlässlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pflichtfelder * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.