Australian Shepherd Hundefutter

Australian Shepherd Hundefutter Futtercheck

Futtercheck_Hund-und-Katze

› Jetzt NEU Futtercheck inkl. kostenlose Futterproben. Im Futtercheck können Sie sich kostenlos für die passenden Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anmelden. Kaufen Sie nie wieder das falsche Futter und finden Sie jetzt das bestbewertete und passende Futter für Ihr Haustier:

Welches Australian Shepherd Futter sollte man kaufen?

Australian Shepherd Hundefutter
Welches Australian Shepherd Hundefutter ist wirklich gut?

Wer sich einen Australian Shepherd kauft und dafür nicht gerade wenig Geld ausgibt, der möchte natürlich lange etwas von seinem Tier haben und sich sicher sein, dass es ihm an nichts fehlt. Neben ausreichend Bewegung und sozialen Kontakten spielt dabei in erster Linie natürlich die Wahl des Futters eine Rolle. Gerade bei minderwertigen Futtersorten, die mit Schlachtabfällen und künstlichen Aromen arbeiten, kommt es nicht selten zu Unverträglichkeiten oder Krankheiten, die das Wohlbefinden des Hundes nicht nur beeinträchtigen, sondern auch das Leben verkürzen können. Deshalb sollte man sich ruhig einmal unter den Fachhandelsmarken umsehen. In größeren Mengen sind sie nur unwesentlich teurer, aber sie sind sehr viel hochwertiger.

Australian ShepherdGute Futtermarken enthalten reines Fleisch, optimalerweise noch angereichert mit Obst und Gemüse für eine ganzheitliche Ernährung. Schließlich fraßen auch Wölfe nicht nur Fleisch, sondern nahmen über die Mägen ihrer Beutetiere noch lebenswichtige Vitamine und Nährstoffe auf. Wenn Sie sich daran halten, sind ein glänzendes Fell und ein gesundes Tier keine Schwierigkeit. Von Schokolade, Knoblauch und Zwiebeln sowie rohem Schweinefleisch sollten Sie bei der Fütterung übrigens Abstand nehmen: Sie enthalten lebensgefährliche Keime oder Giftstoffe.

Richtiges Australian Shepherd Hundefutter finden

Aber welches Futter ist für die Rasse Australian Shepherd denn jetzt das Richtige? Die Futterwahl ist nicht nur abhängig von der Hunderasse, sondern auch noch von vielen anderen Faktoren. Dazu gehören zum Beispiel das Alter und der Gesundheitszustand, die Aktivität und andere Faktoren wie Wachstumsphase, Trächtigkeit oder Übergewicht. Auch Lebensmittelallergien, die bei vielen Hunden vor allem im Zusammenhang mit Konservierungsstoffen oder Getreide auftreten, müssen berücksichtigt werden. Am einfachsten ist es, einen Futtercheck zu machen. Hier geben Sie einfach alle wichtigen Kriterien für das ideale Hundefutter ein. Der Futtercheck ermittelt Ihnen dann automatisch, welche Futtermarken und Sorten für Ihren Australian Shepherd die richtigen sind. Mit Hilfe von anderen Nutzermeinungen lässt sich dann im Ergebnis die richtige Auswahl treffen. Probieren Sie den Futtercheck aus und das Suchen nach dem Australian Shepherd Hundefutter ist Geschichte.

Australian Shepherd Hundefutter
Gesunde Hunde durch gesundes Australian Shepherd Hundefutter

Fachhandelsmarken (lese auch über die Hundefutterhersteller in Deutschland)  sind oft ein wenig teurer als klassisches Supermarktfutter; dafür sind hier aber nur hochwertige Zutaten enthalten, die auch für den menschlichen Verzehr unbedenklich wären. Je größer die Verpackungseinheit ist, umso günstiger wird in der Regel auch das Futter auf den Kilopreis gesehen. Gerade bei größeren Hunderassen wie dem Australian Shepherd zahlt sich das aus.

Passend zum Thema: Australian Shepherd Hundefutter, Trockenfutter und Nassfutter

Ein Gedanke zu „Australian Shepherd Hundefutter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pflichtfelder * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.