Aidi Krankheiten

HUNDERASSE / WELPEN / HUNDEFUTTERPFLEGE & HALTUNG /➥ KRANKHEITEN / BILDER

Aidi Krankheiten Übersicht

Der Aidi ist ein sehr robustes Tier. Da man keine gezielten Kreuzungen vornimmt, sondern ihn einfach wie seit tausenden Jahren willkürlich vermehrt, sind bei ihm keine klassischen Zuchtkrankheiten bekannt. Dennoch sollten Sie Ihren marokkanischen Hund gegen die hiesigen Infektionskrankheiten impfen lassen. Regelmäßige Besuche beim Tierarzt helfen außerdem dabei, Zahnkrankheiten vorzubeugen oder bestimmte Krankheiten rechtzeitig zu behandeln. Denn natürlich kann auch eine so robuste Hunderasse wie der Aidi irgendwann einmal krank werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pflichtfelder * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.