Hundefutter ohne Zusatzstoffe

Wer das beste für sein Hund will, der sollte sich zwei Dinge fragen: Erstens was braucht er? Und zweitens was würde er fressen. Leider haben sich die meisten Hersteller von Hundefutter nur zur Prämisse gemacht, ein Tier möglichst billig satt zu bekommen. Kaum jemand stellt sich die Frage nach dem Hundefutter ohne Zusatzstoffe. Da zahlt man keinen Euro am Tag und das Tier hat keinen Hunger mehr. Das klingt gut, aber leider wird die Rechnung nicht aufgehen. Nicht nur, dass in Billigfutter oft wichtige Nährstoffe fehlen und statt Fleisch vor allem Getreide und Schlachtabfälle im Napf landen. Oft sind solche Hundefutter auch noch voller Zusatzstoffe.

Hundefutter ohne Zusatzstoffe?
Wo findet man Hundefutter ohne Zusatzstoffe? (siehe weiter unten)

Einige Zusatzstoffe sind gut und wichtig für den Hund. Dazu gehören zum Beispiel verschiedene Mineralien und Spurenelemente, die auf der Inhaltsliste übrigens als Rohasche zusammengefasst werden. Viele Zusatzstoffe dienen aber nicht dem Hund, sondern nur dem Hersteller. Es handelt sich dabei vor allem um Konservierungsstoffe, künstliche Aromen und Farbstoffe. Sie sind in der Regel an den E-Nummern auf der Verpackung erkennbar. Diese Zusatzstoffe können beim Hund Allergien und Verdauungsprobleme auslösen, weshalb Sie ein Hundefutter ohne solche Zusatzstoffe bevorzugen sollten.

Als Hundefutter ohne Zusatzstoffe sind unter anderem die folgenden Marken und Sorten bekannt:

  • Cenpura Bio
  • Bosch
  • Defu
  • Almmo Nature
  • Rinti
  • Herrmanns
  • Yarrah

Wo findet man Hundefutter ohne Zusatzstoffe?

Hundefutter ohne Zusatzstoffe
Hundefutter ohne Zusatzstoffe

Da manche Hundefutterhersteller nicht ihr ganze Sortiment Zusatstoffe-frei anbieten, sondern nur einzelne Sorten, werfen Sie bitte unbedingt noch einmal einen Blick auf die Verpackung. Ein gutes Hundefutter ohne Zusatzstoffe ist wichtig, sollte aber nicht Ihr einziges Kaufkriterium sein. Große und aktive Hunde wie der große Münsterländer haben schließlich ganz andere Bedürfnisse an ihre Ernährung, als zum Beispiel ein Chihuahua. Allergien und Übergewicht sowie ähnliche Dinge können die Wahl des besten Hundefutters ebenfalls beeinflussen. Machen Sie es sich doch einfach und benutzen Sie zur Futtersuche unseren kostenlosen Futtercheck. Er berücksichtigt alle individuellen Bedürfnisse Ihres Vierbeiners und ermittelt die Hundefuttersorten, die wirklich allen Vorstellungen gerecht werden.

So finden Sie das Hundefutter ohne Zusatzstoffe

Futtercheck_Hund-und-Katze

› Jetzt NEU Futtercheck inkl. kostenlose Futterproben. Im Futtercheck können Sie sich kostenlos für die passenden Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anmelden. Finden Sie jetzt das bestbewertete und passende Futter für Ihr Haustier:

Passend zum Thema: Hundetrockenfutter ohne Zusatzstoffe

2 Gedanken zu „Hundefutter ohne Zusatzstoffe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pflichtfelder * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.