Große Hunderassen

Große Hunderassen
Große Hunderassen

Bevor wir uns mit der Ansicht: Große Hunderassen beschäftigen sollten wir vorerst definieren was überhaupt klein oder groß bedeutet. Anhand der ganzen Hunderassen-Übersicht haben wir eine riesig lange Liste erstellt. In dieser Liste haben wir nun alle Hunderassen inkl. der Schulterhöhe eingetragen. Anhand dieser Angaben können wir nun alle großen und kleinen Hunderassen definieren. Fangen wir also an.

Wir nehmen eine Person, welche z.B. 1,80 Meter groß ist und unterteilen den Körper in folgende Bereiche:

  • Bis 40 cm = Kleine Hunderassen
  • Bis 60 cm = Mittelgroße Hunderassen
  • Ab 60 cm = Große Hunderassen
Uebersicht der Hunderassen nach Groesse
Uebersicht der Hunderassen nach Groesse

Große Hunderassen 151 von 379

Insgesamt gibt es um die 379 verschiedene Hunderassen, siehe hier: Wie viele Hunderassen gibt es?.  Ganze 151 davon sind große Hunderassen. Mit großen Hunderassen meinen wir, dass diese Hunde über 60 cm groß sind.

Grosse Hunderassen - 40 prozent aller Hunderassen sind über 60 cmGrosse Hunderassen – 40 prozent aller Hunderassen sind über 60 cm

Große Hunderassen Übersicht

Mehrere Stunden an Arbeit haben sich gelohnt. Die lange Liste können wir nun anhand der Schulterhöhe – Angaben in cm unterteilen.

  1. Afghanischer Windhund
  2. Aidi
  3. Airedale-Terrier
  4. Akbash
  5. Akita Inu
  6. Alapaha Blue Blood Bulldog
  7. Alaskan Malamute
  8. American Bulldog
  9. American Foxhound
  10. American Staghound
  11. Azawakh
  12. Balearen Laufhund
  13. Barbet
  14. Barsoi
  15. Beauceron
  16. Berger Picard
  17. Berner Sennenhund
  18. Bernhardiner
  19. Billy
  20. Black-and-tan Coonhound
  21. Bloodhound
  22. Bobtail
  23. Boerboel
  24. Bordeauxdogge
  25. Bouvier des Flandres
  26. Boxer
  27. Bracco Italiano
  28. Braque d´Auvergne
  29. Braque de L´Ariège
  30. Braque Francais de Gascogne
  31. Braque Saint-Germain
  32. Briard
  33. Briquet Griffon Vendéen
  34. Broholmer
  35. Bullmastiff
  36. Ca de Bestiar
  37. Cane Corso
  38. Cao da Serra da Estrela
  39. Cao de Castro Laboreiro
  40. Carolina Dog
  41. Catahoula Leopard Dog
  42. Ceský Fousek
  43. Chesapeake Bay Retriever
  44. Chinook
  45. Collie
  46. Curly-Coated Retriever
  47. Dalmatiner
  48. Deerhound
  49. Deutsch Drahthaar
  50. Deutsch Kurzhaar
  51. Deutsch Langhaar
  52. Deutsche Dogge
  53. Deutscher Boxer
  54. Deutscher Schäferhund
  55. Deutscher Schäferhund Brauner langhaariger Schlag
  56. Deutscher Schäferhund Cremefarbener langhaariger Schlag
  57. Deutscher Schäferhund Schwarzer langhaariger Schlag
  58. Dobermann
  59. Dogo Argentino
  60. Drentse Patrijshond
  61. English Coonhound
  62. English Foxhound
  63. English Setter
  64. Epagneul Francais
  65. Epagneul Picard
  66. Fila Brasileiro
  67. Finnenbracke
  68. Flat Coated Retriever
  69. Francais Blanc et Noir
  70. Francais Tricolore
  71. Golden Retriever
  72. Gordon Setter
  73. Grand Anglo-Francais Blanc et Noir
  74. Grand Anglo-Francais Tricolore
  75. Grand Bleu de Gascogne
  76. Grand Gascon Saintongeois
  77. Greyhound
  78. Griffon Nivernais
  79. Groenendael
  80. Grönlandhund
  81. Grosser Münsterländer
  82. Grosser Schweizer Sennenhund
  83. Hamilton-Stövare
  84. Hovawart
  85. Irish red-and-white Setter
  86. Irish Setter
  87. Irish Wolfhound
  88. Istrianer Schäferhund
  89. Jämthund
  90. Kanarische Dogge
  91. Kangal
  92. Kaukasischer Schäferhund
  93. Kerry-Beagle
  94. Komondor
  95. Kurzhaariger Collie
  96. Kuvasz
  97. Labradoodle
  98. Laekenois
  99. Landseer
  100. Leonberger
  101. Lurcher
  102. Magyar Vizsla
  103. Malinois
  104. Mastiff
  105. Mastin Espanol
  106. Mastino Napoletano
  107. Mittelasiatischer Schäferhund
  108. Mittelasiatischer Schäferhund Kurzhaariger Schlag
  109. Nederlandse Herdershond
  110. Nederlandse Herdershond Langhaariger Schlag
  111. Nederlandse Herdershond Rauhaariger Schlag
  112. Neufundländer
  113. Neuseeländischer Huntaway
  114. Ogar Polski
  115. Olde English Bulldogge
  116. Ostsibirischer Laika
  117. Otterhound
  118. Perdiguero de Burgos
  119. Peruvian Inca Orchid
  120. Pharaonenhund
  121. Plott Hound
  122. Podenco Canario
  123. Podhalenhund
  124. Pointer
  125. Poitevin
  126. Pudelpointer
  127. Pyrenäenberghund
  128. Pyrenäenberghund
  129. Rafeiro do Alentejo
  130. Rampur-Windhund
  131. Redbone Coonhound
  132. Rhodesian Ridgeback
  133. Riesenschnauzer
  134. Rottweiler
  135. Sloughi
  136. Slovensky Cuvac
  137. Slowakischer Vorstehhund
  138. Spanischer Windhund
  139. Spinone
  140. Südrussischer Schäferhund
  141. Tervueren
  142. Thai Ridgeback
  143. Tibetdogge
  144. Tosa Inu
  145. Treeing Walker Coonhound
  146. Tschechoslowakischer Wolfshund
  147. Ungarische Bracke
  148. Ungarischer Windhund
  149. Weimaraner
  150. Weißer Schweizer Schäferhund
  151. Westsibirischer Laika

Futter für große Hunderassen

Große Hunderassen aber wie auch die mittelgroßen oder kleinen Hunden sollte die Ernährung stimmten und natürlich passend sein. Für jeden der sich gerade einen Hund angeschafft hat oder mit dem Gedanken spielt einen anzuschaffen, empfehlen wir den Futtercheck. Mit dem Futtercheck findet man schnell das richtige, passende und bestbewertete Hundefutter und zwar angepasst an die jeweilige Hunderasse. Siehe hier:

Futtercheck_Hund-und-Katze

› Jetzt NEU Futtercheck inkl. kostenlose Futterproben. Im Futtercheck können Sie sich kostenlos für die passenden Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anmelden. Kaufen Sie nie wieder das falsche Futter und finden Sie jetzt das bestbewertete und passende Futter für Ihr Haustier:

Passend zum Thema: Große Hunderassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pflichtfelder * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.