132 Wolfsblut Erfahrungen inkl. aktueller Hundefutter Bewertungen!

Heute untersuchen wir die Marke Wolfsblut. Wolfsblut ist einer von vielen Hundefutterherstellern in Deutschland, die meiner Meinung nach gutes und vernünftiges Hundefutter  produzieren. Meine eigene Meinung spielt hier allerdings keine Rolle, denn insgesamt wurden über 176 Wolfsblut Erfahrungen eingereicht, welche wir unten etwas genauer unter die Lupe nehmen werden. Durch den Futtercheck können Haustierbesitzer jedes beliebte Hundefutter, Katzenfutter aber auch Snacks bewerten. Bei den abgegebenen Bewertung müssen die Haustierbesitzer die Futtermarke auf bestimmte Kriterien bewerten.

 

 Wolfsblut Erfahrungen: Wie oft kaufen Sie das Wolfsblut – Futter?

Wolfsblut Erfahrungen: Wie oft kaufen Sie das Wolfsblut - Futter?
Wolfsblut Erfahrungen: ø kaufen die Hundebesitzer eher monatlich das Hundefutter

Bei den Wolfsblut Erfahrungen ist es natürlich auch interessant zu erfahren, wie oft Hundebesitzer das Wolfsblut Hundefutter kaufen. Wie man in der oberen Auswertung sehen kann, wird das Wolfsblut Hundefutter überwiegend monatlich gekauft.

 

 

Wie wahrscheinlich würden Sie Wolfsblut weiterempfehlen?

Von einer Skala von 1 bis 10 haben die Hundebesitzer die Marke Wolfsblut überwiegend positiv bewertet. Die meisten Bewertungen sind, wie man hier unten sehen kann, in dem Bereich zwischen 5 und 10 platziert.

Wolfsblut Erfahrungen: Weiterempfehlung von 1 bis 10
Wolfsblut Erfahrungen: Weiterempfehlung von 1 bis 10

Wolfsblut Erfahrungen: Preis-Leistungs-Verhältnis

Die berühmte Preisfrage. Wenn man sich die unteren Wolfsblut Bewertungen durchliest, so findet man den Bereich Preis sehr häufig. Das Preis-Leistungs-Verhältnis der Marke Wolfsblut ist „Gut“, bis hin zu „Befriedigend“ und „Sehr gut“.

 

Wolfsblut Erfahrungen: Preis-Leistungs-Verhältnis
Wolfsblut Erfahrungen: Preis-Leistungs-Verhältnis 

Gesamtzufriedenheit der Marke Wolfsblut

Schaut man sich die Gesamtzufriedenheit aller 176 Bewertungen an, so kann man ganz klar und eindeutig sehen, dass das Wolfsblut Hundefutter mit „Gut“ bis „Sehr gut“ die obersten Platzierungen erhalten hat.  Gesamtzufriedenheit der Marke Wolfsblut

Wolfsblut Erfahrungen: Alle Hundefutter Bewertungen

  1. Nichts auszusetzen
  2. Vielleicht das Trockenfutter etwas knackiger herstellen, es ist ziemlich weich.
  3. eigentlich ist es gut, weil wie gesagt hoher Fleischanteil. Sammy frisst es leider nicht, vielleicht liegt es am Geruch? keine Ahnung.
  4. Getreidefrei, zu hoher Rohascheanteil
  5. Der Hund mag das Futter nicht sonderlich
  6. Der preis ist etwas hoch.
  7. Ich finde es super für Hunde , doch etwas langweilig
  8. Den preis sollte man herab setzen
  9. Trockenfutter, sehr gut verdaulich
  10. Schlechtes Fell, Hund oft sehr müde
  11. Super Konsistenz tolle Sorten
  12. Großer Anteil an Naturprodukten, kein Getreide
  13. Hund furzt zuviel von diesem Futter, was aber wahrscheinlich an meinem Hund liegt 🙂
  14. Zu ändern gibt es nichts! gut finde ich das es viel fleischanteil enthält
  15. Der preis sollte niedriger sein
  16. Es sollte auch in den 100%-Fleisch-Packungen Obst und Gemüse drinnen sein damit es nicht mehr extra gefüttert werden muss.
  17. Zu teuer, zuviel Output
  18. Preis ist sehr hoch!
  19. Teuer.trotzdem gut. leicht verdaulich. geruchsarm. kleine brocken
  20. Gut, aber Hund pupst nach dem fressen
  21. Preis zuviel Kräuter
  22. Gut, nur sollten die kleineren Packungen nicht so teuer sein. Futter für kleine Hunde sollte weniger Rohfett haben
  23. Gut aber zu große stücke
  24. Eventuell am preis was machen
  25. Gute Qualität preis ist o.k.
  26. Zu viel Proteingehalt
  27. Schmackhaftigkeit verbessern
  28. Gutes Trockenfutter für Hunde
  29. Ganz gut. Hund verträgt es allerdings nicht
  30. Fell ist nicht glänzend
  31. Große Kotmengen, relativ teuer
  32. Gute Zusammensetzung
  33. Alles gut so wie es ist!
  34. Alles gut. Verpackung gut, größte gut
  35. Alles, riecht gut und schmeckt gut
  36. Super Trockenfutter, riecht sehr angenehm, aber leider ist meiner es erst, wenn er wirklich großen Hunger hat.
  37. Die Zusammensetzung ist recht gut, obwohl der Punkt tierische Nebenerzeugnisse nicht genau deklariert ist. Die Futtermengenangabe geht er bei 5 kg los. Toll finde ich die verschiedenen Sorten und das es getreidefrei ist.
  38. Schmeckt dem Hund nicht
  39. Sehr schönes Fell allgemein macht der Hund n fitten Eindruck
  40. Guter preis Hund schmeckt es gut
  41. Das Futter an sich hat ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis allerdings scheint mein Hund nicht alles zu vertragen.
  42. Die Zusammensetzung und den hohen Fleischanteil finde ich gut. die Bezeichnungen der Futtersorten könnten auf deutsch und erklärender sein
  43. Grosse Mengen an Kot
  44. Das Futter ist zu teuer
  45. Enthält alles was der Hund benötigt, und nichts was ihm schadet.
  46. Hoher Fleischanteil und für Allergiker geeignet
  47. Kein Getreide. gute Verdauung
  48. Alles ok gutes Futter
  49. Der preis sollte etwas gesenkt werden.
mehr Futter für kleine Rassen“
  50. Gutes Futter, aber leider zu teuer
  51. Ok – bin zufrieden
  52. Im allgemeinen zu frieden
  53. Zuviel Kräuter, Rohaschegehalt sehr hoch
  54. Weniger Rohasche 
im Futter
  55. Die vielen verschiedenen zutaten
  56. Gut ist der Geruch und die Verträglichkeit
  57. Wir sind begeistert, Yobo reagiert sehr positiv
  58. Alles ok. Stuhlgang häufig.
  59. Mehr Fleischanteil wäre super
  60. Top Futter! Wird sehr gut vertragen.
  61. Wird gerne gefressen, Kotmenge normal-gering.
  62. Ist ok etwas teuer. Verpackung gut
  63. Deklaration ob das die fette Kaltpressungen sind oder nicht.
  64. Es ist ein gut ausgewogenes Futter. Weniger Rohasche wäre gut.
  65. Preis könnte niedriger sein.
  66. Werden alle Wolfsblutsorten durchprobieren. Fazit können wir mit dem 10 Wochen alten Welpen noch nicht ziehen.
  67. Zu teuer und die Verfügbarkeit ist zu gering
  68. Okay, kosten hoch,
  69. Könnte billiger sein
  70. Getreidefrei. aber zu wenig Abwechslung für kleine Hunde. teuer
  71. Getreidefrei, zu wenig Auswahl für kleine Hunde. Teuer
  72. Rundum gut, allerdings sollte man über Kaltpressverfahren nachdenken
  73. Ist ok er verträgt es halt nicht
  74. Kein Getreide enthalten
  75. Gut: hoher Fleischanteil
  76. Ich finde dieses Futter einfach toll
  77. Sehr teuer und Verpackungen zu klein
  78. Bis auf den preis, habe ich nichts auszusetzen.
  79. Noch nicht klar, ob der Hund das Futter verträgt, Hauptprobleme sind noch vorhanden
  80. Gut, nicht preiswert
  81. Fleisch Anteil sehr gut
  82. Alles okay sonst würde ich es ja nicht kaufen
  83. Sehr gutes Futter, kann ich empfehlen
  84. Inhalt ist ok, es wirkt ein wenig viel, was drin ist.
  85. Alles ist super
  86. Bei diesem Futter stimmt alles
  87. Sehr gut verdaulich, keinerlei Probleme
  88. Hoher Fleischanteil
  89. Getreidefrei
  90. Soll qualitativ sehr hochwertig sein und unserem Hund schmeckt es.
 Zudem hat er davon noch nie Beschwerden/Unverträglichkeiten gehabt
  91. Leider hat diese Sorte unserem Hund nicht geschmeckt.
  92. Derzeitige Futterumstellung
  93. Zu viele Kräuter und Obst
  94. Gut
  95. Top
  96. Unser Hund mag das Futter gerne, allerdings hat sich der Output stark in Menge und Anzahl gesteigert im Vergleich zum Barfen vorher.
  97. Hund wird nicht Satt davon
  98. gutes, verträgliches Futter / etwas teuer und zu viele Kräuter
  99. Zwar etwas teurer aber dem Hund schmeckt es und er verträgt es sehr gut. Die
  100. Futterbrocken sind nur leider etwas klein
  101. Absolut empfehlenswert
  102. Noch zuwenig Erfahrung
  103. Super Futter, viel Fleisch
  104. Super Futter, beste Zutaten, sehr gute Verträglichkeit.
Leider ein sehr hoher Preis.
  105. Vor allem eine zwischen grosse Packung und den preis
  106. Es ist relativ trocken, wobei die Zusammensetzung super ist, verliert Willi viele Haare.
  107. Preis- Leistungsverhältnis gut.
  108. Alles super
  109. Vielleicht allergische Reaktionen auf die Kräuter im Futter. Wird von ihr gut gefressen (der Ruede mag es nicht)….
etwas teurer aber von der Zusammensetzung besser…
  110. Gute Zusammensetzung, hoher Fleischanteil
  111. Habe das Gefühl das die Zusammensetzung anders geworden ist
  112. Ich habe nichts zu meckern
  113. Hoher Fleischanteil > 70%, kein Getreide
  114. Hoher Fleischanteil, gute Zutaten, kein Getreide
  115. Es ist ein qualitativ hochwertiges Produkt und daher ein gutes Futter, er frisst es täglich und er hat keine Beschwerden oder irgendwelche Anzeichen vom Futter für eine Unverträglichkeit
  116. Habe verschiedene Futtersorten von Wolfsblut getestet und suche jetzt das Richtige für Mia.
  117. Gute Verträglichkeit
  118. Vorher wurde Platinum 3 Monate lang gefüttert, Hund hatte B12 mangel und nahm unendlich Kot auf bei Gassirunden. Seit der Fütterung von Wolfsblut Wild Duck Puppy kommt dies nicht mehr vor (vorher ärztlich behandelt!), der Output ist jedoch immer noch viel und riecht unangenehm, was ja bei der Qualität nicht so sein soll wenn man den allgemeinen Aussagen in Foren glauben darf.
  119. Kleinere Kroketten wären gut
  120. Getreidefrei, Zuckerfrei, würde mir allerdings einen noch höheren Fleischanteil wünschen
  121. Mit Lachs ein Gaumenschmaus für die Hunde
  122. Der Preis ist recht hoch, da es auch ein sehr hochwertiges Futter ist. Es ist getreidefrei und enthält somit kein überflüssiges Füllmaterial.
  123. Sehr gut viele Sorten zur Auswahl
  124. Super Inhaltsstoffe, sehr Gehaltvoll, daher geringe Futtermenge – Futtersack reicht lange, Preis/Leistung super
  125. Hoher Fleischanteil, kein Getreide, nicht das günstigste Futter
  126. Purinarm und Eiweißreduziert.
 Genau das richtige für Dalmatiner.

 

  • Welche Wolfsblut Erfahrungen konnten Sie sammeln?
  • Was würden Sie den anderen Hundebesitzer empfehlen?
  • Treffen die Wolfsblut Erfahrungen auch auf Sie zu?
  • Füttern Sie eher Trocken- oder Nassfutter?

Fazit: Wolfsblut Erfahrungen / Wolfsblut Hundefutter Bewertungen

Abschleißend kann man sagen, dass es sich bei dem Wolfsblut Hundefutter um ein sehr gutes Hundefutter handelt. Die Wolfsblut Erfahrungen haben ganz klar und deutlich aufgezeigt, dass die Hundebesitzer überwiegend zufrieden sind. Sicherlich steigt bei guter Qualität ebenfalls der Preis. Dies erklärt auch die vielen Kommentare zum Thema Preis.

Jeder Hundebesitzer sollte individuell seine Hunderasse betrachten. Es bringt nichts auf eine Empfehlung von z.B. einem Chihuahua Hundebesitzer zu hören, da man selbst evtl. einen Labrador hat. Was ich damit sagen möchte ist, dass jeder Hund aufgrund seiner Herkunft, seiner Aktivität, Krankheiten usw. unterschiedlich ist. Das Futter sollte also gezielt auf die jeweilige Rasse gesucht werden. Ähnlich, wie die Wolfsblut Erfahrungen hier oben, können auch Sie ein Futter bewerten und das richtige, passende für Ihren Hund finden.

Hier können Sie Ihre Wolfsblut Erfahrungen (beliebige Marken sind möglich) selbst weitergeben:

Futtercheck_Hund-und-Katze

› Jetzt NEU Futtercheck inkl. kostenlose Futterproben. Im Futtercheck können Sie sich kostenlos für die passenden Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anmelden. Finden Sie jetzt das bestbewertete und passende Futter für Ihr Haustier:

2 Gedanken zu „132 Wolfsblut Erfahrungen inkl. aktueller Hundefutter Bewertungen!

  1. Bisher konnte ich nichts negatives berichten, aber nach der Futterumstellung
    von Adult zu Senior wurde unser Hund auffällig.
    Er mochte das neue Futter nicht und musste ständig nach draussen.
    Ich rief darauf hin die Hotline an und schilderte das Problem.
    Die Antworten die ich bekam waren typisch „Callcenter“.
    Kompetenz habe ich nicht gespürt, spezielle Fragen wurden bildlich gesprochen weg gewischt. Im Übrigen wären zwischen den Rezepturen keine großen Unterschiede und versuchen sie ein anderes Futter oder geben sie dem Hund das zuvor verabreichte Futter.
    Das Telefonat wurde im Verlauf seitens der Hotline immer Niveauloser und den Namen des Herrn erfuhr ich auch nicht.
    Schade für das Unternehmen die solche Mitarbeiter beschäftigen. 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pflichtfelder * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.